Tierischer Alltag in Russland

Wir vermeiden es auf dieser Webseite  unsere Besucher mit den schrecklichen oft blutigen Bildern des Tierleides aus Russland zu konfrontieren. Es gibt diese Bilder. Wir sehen diese Bilder „Live“. WIR … werden diese Bilder immer vor Augen haben.

Aber wir möchten dass unsere Webseite auch für empfindliche Gemüter und Familien mit Kindern geeignet ist. Wir möchten Sie nicht mit Horror-Fotos verschrecken, wir möchten versuchen für so viele Tiere wie möglich das Leiden zu beenden und ein schönes Zuhause zu finden.

Danke für Ihre Hilfe!

 

Rette ein Leben und Du rettest die Welt!

Das Leben eines Straßentieres in Russland birgt Hunger, Kälte, Qual und Leid… Die Respektlosigkeit und Grausamkeit dem Leben gegenüber, unterstützt durch die Gesetzlosigkeit im Tierschutz, bringt den meisten Straßentieren den Tod.

Wir sind zu tiefst dankbar, um jedes Leben welches wir durch deine Hilfe retten können!


Überlebenskünstler

Katzen wie Barsik kämpfen Tag für Tag auf Russlands Straßen um ihr nacktes Überleben. Gebrochene Knochen, abgemagert und misshandelt – dies sind oft noch die „harmlosen“ Fälle.

 

Schauen Sie nicht weg – beenden Sie einen Leidensweg und schaffen Sie einem Tier eine artgerechte Überlebens-Chance!

Es gibt kaum etwas Dankbareres, als die Augen eines glücklichen Tieres.

Hunde zählen in Russland zu Haustieren deren Verzehr gegen das Gesetz ist. Dennoch werden ständig Hunde gestohlen oder Straßenhunde gefangen, gefoltert, misshandelt  und überwiegend von Gastarbeitern als Nationalgericht zubereitet und gegessen.

Die Behörden schauen weg – wir nicht.

Herzlich Willkommen!

Wir vermitteln in Not geratene Katzen und Hunde aus Russland an Menschen mit Herz in Deutschland.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne uns und unsere Arbeit vorstellen. Des Weiteren finden Sie eine Fülle von Informationen zu unseren Schützlingen sowie zum genauen Ablauf des Vermittlungsprozesses.

Schauen Sie sich doch einfach einmal um. Alle unsere Vermittlungstiere warten schon sehnsüchtig auf ein schönes, liebevolles Zuhause, in dem sie merken, dass das Leben nicht nur Hunger, Kälte und Elend für sie bereit hält.

Für Ihr Interesse möchten wir uns auch im Namen der Tiere ganz herzlich bedanken und hoffen, Sie schon bald im Kreise unserer Adoptiveltern begrüßen zu können!

Neuigkeiten vom Verein!

18. März 2017 - News HP 14.3._1

Liebe Freunde und Unterstützer, wie versprochen, berichten wir ab und zu davon, was sich bei uns im Verein so ereignet. In den letzten Wochen ist wieder sehr viel passiert, Ludmilla war in Moskau – wie immer beladen bis obenhin mit Spenden für unsere Schützlinge in Russland! Hier untersucht Katze Aurika die Spenden … diese hübsche […]

Mehr Info

Alina – Niedlich und soo lieb!

14. März 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Alina1

Anfang November letzen Jahres war unsere Tierschutz-Kollegin Katharina aus Krasnodar bei unserer Tierschutz-Kollegin Lilia in Moskau zu Besuch. Da der Müll bei Lilia nicht vor dem Haus abgeholt wird, muss er täglich zur Müllsammelstelle gebracht werden. An jedem Tag sahen Katharina und Lilia dort eine schwarze Katze, die im Müll nach etwas Essbaren suchte. Sie […]

Mehr Info

Ashton – Wünscht sich ein Zuhause mit Artgenossen

14. März 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Ashton1

Katerchen Ashton kommt aus demselben Haushalt wie unsere Katzen Uja und Barti. Dort sammelte eine ältere Rentnerin, die leider psychisch nicht ganz gesund ist, obdachlose Katzen in ihrer Wohnung. Über die Notwendigkeit, die Tiere kastrieren zu lassen, hat die alte Dame gar nicht nachgedacht, dementsprechend kamen in ihrer Wohnung auch zahlreiche Katzenbabies zur Welt, die […]

Mehr Info

Romeo – Lebte krank und verletzt in einem Keller

14. März 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Romeo1

Romeo wurde in der Provinzstadt Tschechov in der Nähe von Moskau in einem sehr schlimmen Zustand gefunden. Er hatte zahlreiche Verletzungen von Straßenhunden und fristete ein trauriges Dasein im Keller eines Hochhauses. Eine tierliebe Hausbewohnerin pflegte seine Wunden regelmäßig und fütterte ihn, sonst hätte der Kater nicht überlebt. Die Hausbewohnerin hatte großes Mitleid mit dem […]

Mehr Info

Kastrations-Aktion Nr. 13

13. März 2017 - Danksagungen, News Kastra 3-17_1

Nein, die 13 ist in diesem Fall keine Unglückszahl! Ganz im Gegenteil! Denn im Rahmen unserer regelmäßigen, kleinen Kastrationsaktionen, die wir in Russland durchführen, konnten wir jetzt zum ersten Mal auch in Tschechov Katzen kastrieren! Damit wir auch in den nächsten Wochen kontinuierlich weitermachen können, um so die unkontrollierte Vermehrung von Straßenkatzen zumindest ein wenig […]

Mehr Info

Egor – Anhänglicher Kuschelkater – RESERVIERT

3. März 2017 - Reserviert Egor1

Im Herbst 2016 musste unsere Moskauer Tierschutzkollegin Lilia kurzfristig für ein paar Tage zu ihrer Mutter verreisen und bat ihre Freundin und Tierschutzkollegin Olga auf ihre Pfleglinge aufzupassen. Da Olga kein Auto hat, kam sie bis zur nahgelegenen Kleinstadt mit dem Zug und beim Aussteigen bot sich ihr ein herzzerreißendes Bild: auf dem Bahnsteig saß […]

Mehr Info

Dascha – Sanfte, hübsche Flausch-Maus

28. Februar 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Dascha1

Zur Vorgeschichte von Dascha ist leider wenig bekannt, sie wurde als kleines Katzenbaby in einem verwahrlosten Zustand von unserer Tierschutzkollegin Valja in der Provinzstadt Lipezk gefunden. Da Valjas Tierheim, wie eigentlich immer, komplett überfüllt war, bat sie unsere Moskauer Tierschutzkollegin Lilia, die kleine Katze auf ihrer Pflegestelle aufzunehmen. Dascha ist eine friedvolle und bescheidene Katze, […]

Mehr Info

Puch – Aufgeweckter, kleiner Rotschopf sucht Zuhause

28. Februar 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Puch1

Der kleine Puch wurde von einem jungen Mann in einem Moskauer Treppenhaus gefunden, da war er gerade mal zwei Wochen alt und konnte noch nicht selbstständig fressen, ohne seine Mutter war das Baby überhaupt nicht lebensfähig … Der junge Mann brachte ihn in die Tierklinik, in der unsere Tierschutz-Kollegin Lilia regelmäßig ihre Tiere behandeln läßt. […]

Mehr Info

Toscha – Dringender Notfall! – UPDATE

27. Februar 2017 - News, Notfälle, Paten gesucht Toscha1

Update 2. März: Ein ganz, ganz großes Dankeschön an alle von Euch, die für unser Sorgen-Katerchen Toscha gespendet haben! Jetzt kann unsere Kollegin Katharina erstmal alle Rechnungen in der Tierklinik begleichen und weiter mit dem Kleinen üben, damit er bald noch besser laufen kann. Trotzdem brauchen wir wirklich noch Paten für diese süße Maus, denn […]

Mehr Info

Billi – Kleiner Wirbelwind sucht ein Zuhause mit Kumpel(s)

23. Februar 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News Billi1

Unsere Tierschutz-Kollegin Valja betreibt in der Nähe von Lipezk ein privates Hundetierheim. Leider wird dieses Tierheim sehr oft von Menschen aufgesucht, die zwar gegen die Kastration ihrer eigenen Hauskatze sind, aber auch keine Zeit damit verschwenden möchten, den daraus resultierenden und natürlich unerwünschten Nachwuchs ihrer Hauskatze zu vermittlen. Solche „Menschen“ machen es sich besonders leicht, […]

Mehr Info