Tierischer Alltag in Russland

Wir vermeiden es auf dieser Webseite  unsere Besucher mit den schrecklichen oft blutigen Bildern des Tierleides aus Russland zu konfrontieren. Es gibt diese Bilder. Wir sehen diese Bilder “Live”. WIR … werden diese Bilder immer vor Augen haben.

Aber wir möchten dass unsere Webseite auch für empfindliche Gemüter und Familien mit Kindern geeignet ist. Wir möchten Sie nicht mit Horror-Fotos verschrecken, wir möchten versuchen für so viele Tiere wie möglich das Leiden zu beenden und ein schönes Zuhause zu finden.

Danke für Ihre Hilfe!

 

Rette ein Leben und Du rettest die Welt!

Das Leben eines Straßentieres in Russland birgt Hunger, Kälte, Qual und Leid… Die Respektlosigkeit und Grausamkeit dem Leben gegenüber, unterstützt durch die Gesetzlosigkeit im Tierschutz, bringt den meisten Straßentieren den Tod.

Wir sind zu tiefst dankbar, um jedes Leben welches wir durch deine Hilfe retten können!


Überlebenskünstler

Katzen wie Barsik kämpfen Tag für Tag auf Russlands Straßen um ihr nacktes Überleben. Gebrochene Knochen, abgemagert und misshandelt – dies sind oft noch die “harmlosen” Fälle.

 

Schauen Sie nicht weg – beenden Sie einen Leidensweg und schaffen Sie einem Tier eine artgerechte Überlebens-Chance!

Es gibt kaum etwas Dankbareres, als die Augen eines glücklichen Tieres.

Hunde zählen in Russland zu Haustieren deren Verzehr gegen das Gesetz ist. Dennoch werden ständig Hunde gestohlen oder Straßenhunde gefangen, gefoltert, misshandelt  und überwiegend von Gastarbeitern als Nationalgericht zubereitet und gegessen.

Die Behörden schauen weg – wir nicht.

Herzlich Willkommen!

Als private Initiative von Tierfreunden vermitteln wir in Not geratene Katzen und Hunde aus Russland an Menschen mit Herz in Deutschland.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne uns und unsere Arbeit vorstellen. Des Weiteren finden Sie eine Fülle von Informationen zu unseren Schützlingen sowie zum genauen Ablauf des Vermittlungsprozesses.

Schauen Sie sich doch einfach einmal um. Alle unsere Vermittlungstiere warten schon sehnsüchtig auf ein schönes, liebevolles Zuhause, indem Sie merken, dass das Leben nicht nur Hunger, Kälte und Elend für Sie bereit hält.

Für ihr Interesse möchten wir uns auch im Namen der Tiere ganz herzlich bedanken und hoffen, sie schon bald im Kreise unserer Adoptiveltern begrüßen zu können.

Tomy – wunderschöner Kater, wurde mit seiner Mutter einfach abgeschoben

10. Juli 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News, Notfälle Tomy1

Manchmal denkt man ja, dass es hier bei uns in Deutschland anders zugeht als in Russland. Aber da haben wir uns leider getäuscht. Vor 3 Monaten ereilte uns ein Hilferuf von einer Bekannten, die uns mitgeteilt hat, dass eine Kollegin von ihr zwei Katzen hat, die sie nicht mehr haben will, da sie auf einmal […]

Mehr Info

Lola – ausgenutzt und dann einfach abgeschoben

10. Juli 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Lola1

Manchmal denkt man ja, dass es hier bei uns in Deutschland anders zugeht als in Russland. Aber da haben wir uns leider getäuscht. Vor 3 Monaten ereilte uns ein Hilferuf von einer Bekannten, die uns mitgeteilt hat, dass eine Kollegin von ihr zwei Katzen hat, die sie nicht mehr haben will, da sie auf einmal […]

Mehr Info

Mummi – Anhänglicher, schwarz-weißer Sonnenschein

10. Juli 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Mummi1

Mummi wurde im Kittenalter von unserer Helferin Katharina in der Provinzstadt Krasnodar auf der Straße gefunden. Es war offensichtlich, dass er unerwünschter Nachwuchs einer Hauskatze darstellte, da er bei seinem Auffinden keinerlei Parasiten hatte, Abläufe in einem Zuhause gut kannte und keine Angst vor Menschen hatte. Auf der Pflegestelle hat sich Mummi schnell eingelebt und […]

Mehr Info

Seville – Bescheidene, ruhige, flauschige Katze zum Liebhaben!

10. Juli 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Seville1

Seville hat ihren Namen von dem Ort bekommen, an dem man sie gefunden hat. Sie wurde mitten in Moskau an dem Bahnhof Sevelovskiy von einem jungen Tierschützer entdeckt. Da Tiere an solchen Orten meist nicht lange überleben, entweder weil sie schnell auffallen und Fangbrigaden gerufen werden oder mit dem Straßenleben nicht betraute Hauskatzen schnell unter […]

Mehr Info

Veronica – War nur noch ein Häufchen Elend

9. Juli 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Veronica2

Update Juli 2015: Veronica ist mittlerweile auf unserer Hamburger Pflegestelle angekommen, wo sie sich zu einer wahren Schönheit entwickelt hat. Sie zeigt sich als eine bescheidene Katze, die eher indirekte Nähe von ihrem Menschen sucht. Sie bleibt lieber in der Nähe von ihrem Menschen liegen anstatt sich in den Mittelpunkt zu stellen und auf den Schoss zu krabbeln. Wir denken, dass […]

Mehr Info

Scharap – Musste mit verletztem Auge auf der Straße leben – VERMITTELT

18. Juni 2015 - Glückstiere - erfolgreich vermittelt Scharap_480

Unsere Moskauer Kollegin Lilia zog vor kurzem in einen kleinen Ort in der Nähe von Moskau. Als sie in ihrem neuen Wohnort unterwegs war um ihren Sohn Daniel in der neuen Schule anzumelden, ist ihr ein Kater aufgefallen, der ein Auge komplett zu hatte. So als wäre dieses Auge verletzt oder gar nicht mehr vorhanden. […]

Mehr Info

Triniti – Langhaarige, schwarz-weiße Schönheit sucht mit ihrer Schwester

9. Juni 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Triniti1

Triniti und ihre Schwester Marissa wurden in einem kleinen Dorf in der Nähe der Provinzstadt Krasnodar ausgesetzt. Warum sie so herzlos einfach entsorgt wurden und wie lange die kleinen, damals ca. 2,5 Monate alten Katzenkinder auf der Straße verbracht haben, wissen wir nicht. Valja, die Inhaberin eines Privattierheims für Hunde, wurde durch Zufall auf die […]

Mehr Info

Krabbi – Entzückendes und liebes Kätzchen mit Behinderung – VERMITTELT

8. Juni 2015 - Glückstiere - erfolgreich vermittelt Krabbi 3

Über die Geschichte dieser kleinen Katze hat unsere Pflegemutter Katharina von einer Frau erfahren, die sie angeschrieben hat in Hoffnung bei Katharina Hilfe für das kleine Wesen zu finden. In der Nähe von der Provinzstadt Krasnodar ist ihr eine hochschwangere Katze zugelaufen. Eine tierliebe Frau, die die trächtige Katze nicht bei sich zuhause aufnehmen konnte, […]

Mehr Info

Scharik – Sozial und lieb, doch das schützte ihn leider nicht – VERMITTELT

6. Juni 2015 - Glückstiere - erfolgreich vermittelt, News Scharik_0

Unsere Moskauer Kollegin Lilia hat Scharik im Dezember 2014 in einer kleinen russischen Provinzstadt gefunden, gerade als die Temperaturen einem russischen Winter gerecht wurden – es war draußen also ziemlich kalt. Der arme Kater hielt sich vor der Tür eines Lebensmittelgeschäfts auf und drei Kinder versuchten diesen Kater wegzujagen indem sie das arme Tier getreten […]

Mehr Info

Matisse – Erholte sich von schwerer Krankheit – VERMITTELT

30. Mai 2015 - Glückstiere - erfolgreich vermittelt Matisse

Update Juni 2013: Matisse hat leider erhöhte Schilddrüsenwerte, so dass man von einer Schilddrüsenüberfunktion sprechen kann. Bei ca. 25% der über 13-jährigen Katzen wird die Schilddrüsenüberfunktion diagnostiziert. Matisse bekommt 2 Mal am Tag Tabletten (wohl möglich lebenslang), die in einem Leckerlie versteckt werden und so problemlos verabreicht werden können. Ab und zu (ca. 1 Mal […]

Mehr Info