Tierischer Alltag in Russland

Wir vermeiden es auf dieser Webseite  unsere Besucher mit den schrecklichen oft blutigen Bildern des Tierleides aus Russland zu konfrontieren. Es gibt diese Bilder. Wir sehen diese Bilder “Live”. WIR … werden diese Bilder immer vor Augen haben.

Aber wir möchten dass unsere Webseite auch für empfindliche Gemüter und Familien mit Kindern geeignet ist. Wir möchten Sie nicht mit Horror-Fotos verschrecken, wir möchten versuchen für so viele Tiere wie möglich das Leiden zu beenden und ein schönes Zuhause zu finden.

Danke für Ihre Hilfe!

 

Rette ein Leben und Du rettest die Welt!

Das Leben eines Straßentieres in Russland birgt Hunger, Kälte, Qual und Leid… Die Respektlosigkeit und Grausamkeit dem Leben gegenüber, unterstützt durch die Gesetzlosigkeit im Tierschutz, bringt den meisten Straßentieren den Tod.

Wir sind zu tiefst dankbar, um jedes Leben welches wir durch deine Hilfe retten können!


Überlebenskünstler

Katzen wie Barsik kämpfen Tag für Tag auf Russlands Straßen um ihr nacktes Überleben. Gebrochene Knochen, abgemagert und misshandelt – dies sind oft noch die “harmlosen” Fälle.

 

Schauen Sie nicht weg – beenden Sie einen Leidensweg und schaffen Sie einem Tier eine artgerechte Überlebens-Chance!

Es gibt kaum etwas Dankbareres, als die Augen eines glücklichen Tieres.

Hunde zählen in Russland zu Haustieren deren Verzehr gegen das Gesetz ist. Dennoch werden ständig Hunde gestohlen oder Straßenhunde gefangen, gefoltert, misshandelt  und überwiegend von Gastarbeitern als Nationalgericht zubereitet und gegessen.

Die Behörden schauen weg – wir nicht.

Herzlich Willkommen!

Als private Initiative von Tierfreunden vermitteln wir in Not geratene Katzen und Hunde aus Russland an Menschen mit Herz in Deutschland.

Auf den folgenden Seiten möchten wir Ihnen gerne uns und unsere Arbeit vorstellen. Des Weiteren finden Sie eine Fülle von Informationen zu unseren Schützlingen sowie zum genauen Ablauf des Vermittlungsprozesses.

Schauen Sie sich doch einfach einmal um. Alle unsere Vermittlungstiere warten schon sehnsüchtig auf ein schönes, liebevolles Zuhause, indem Sie merken, dass das Leben nicht nur Hunger, Kälte und Elend für Sie bereit hält.

Für ihr Interesse möchten wir uns auch im Namen der Tiere ganz herzlich bedanken und hoffen, sie schon bald im Kreise unserer Adoptiveltern begrüßen zu können.

Marissa – Langhaarige Schönheit sucht mit ihrer Schwester eine neue Familie

23. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause Marissa_

Marissa und ihre schwarz-weiße Schwester Triniti wurden in einem kleinen Dorf in der Nähe der Provinzstadt Krasnodar ausgesetzt. Warum sie so herzlos einfach entsorgt wurden und wie lange die kleinen, damals ca. 2,5 Monate alten Katzenkinder auf der Straße verbracht haben, wissen wir nicht. Valja, die Inhaberin eines Privattierheims für Hunde, wurde durch Zufall auf […]

Mehr Info

Sammi – In dieses kleine Fellknäuel kann man sich einfach nur verlieben!

22. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Sammi1

Katerchen Sammi wurde von unserer Moskauer Helferin Ludmilla gefunden, als sie nachts von der Arbeit nach Hause ging. Da ihr obdachlose Tiere sehr leid tun, trägt Ludmilla immer Trockenfutter bei sich, um zumindest so das Leid der Tiere etwas zu mildern, denn alle kann sie nicht in ihre kleine Einzimmerwohnung holen. Auch die mickrige Rente […]

Mehr Info

Elli – Aktive, anhängliche Katze mit trauriger Vergangenheit

22. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Elli1

Katze Elli hat monatelang als Treppenhauskatze in einem Wohnhaus in Moskau gelebt. Im Treppenhaus hatte sie einen Karton mit einer Decke, das nannte sie ihr Zuhause. Einige Bewohner des Hauses haben Elli mit ihren Essensresten gefüttert, die anderen mochten sie nicht, und versuchten regelmäßig, sie wegzujagen. Elli ist sehr intelligent und konnte schon anhand der […]

Mehr Info

Sina – Schwarze Schönheit mit seidigem, langem Fell

22. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Sina1

Sina wurde bewegungslos von einem jungen Paar am Straßenrand in der Provinzstadt Krasnodar gefunden. Das Paar hat die verletzte Katze in ein Tierklinikum gebracht und bat um Hilfe. Im Tierklinikum wurde festgestellt, dass die pechschwarze Katze von einem Auto angefahren wurde und dadurch einen Beckenbruch erlitten hat. Leider konnten sich die jungen Leute nicht vorstellen, […]

Mehr Info

Pinky – Hübsche, bescheidene, kleine Katze

22. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Pinky1

Als unsere Tierschutzkollegin Lilia in der Kleinstadt Tschechov (in der Nähe von Moskau) einkaufen gehen wollte, sah sie vor dem Supermarkt eine verwahrloste, schmutzige, kleine Katze, die einfach davor auf den Treppen saß und um Essen bettelte. Lilia hat sofort im Supermarkt etwas Fleisch für das arme Wesen gekauft, denn auf ihrer überfüllten Pflegestelle, wo […]

Mehr Info

Senja – Sensibler, feuerroter Kater

22. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Senja1

Senja ist als junger Kater auf einem Werksgelände in einem Gewerbegebiet in der Nähe von Moskau aufgetaucht. Wie er dorthin gelangte weiß niemand. Der kleine, schutzlose Kater tat den Arbeitern vor Ort sehr leid und viele von ihnen haben ihm regelmäßig ihre Essensreste von Zuhause mitgebracht. So haben sie dem armen Senja das Leben zumindest […]

Mehr Info

Finja – Lebte verletzt auf einer verlassenen Baustelle

21. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News, Notfälle Finja 1

Finja’s Geschichte ist sehr traurig. Als eine gute Bekannte von unserer Helferin Katharina eines Tages an einer verlassenen, völlig verwahrlosten Baustelle, von denen es in russischen Provinzstädten wie Krasnodar reichlich gibt, vorbei ging, hörte sie ein ganz leises Miauen. Die Frau dachte, sie hätte sich verhört und wollte nur nachschauen ob sie sich geirrt hatte, […]

Mehr Info

Kokos – Bescheidener, weißer Kater mit traurigen Augen

19. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Kokos1

Es ist kein Wunder, dass Kater Kokos so traurig guckt – bei allem, was er bis jetzt erleiden musste. Der arme Katermann lebte auf einer Müllkippe in der Provinzstadt Krasnodar. Wenn er Glück hatte, fütterten ihn die Leute manchmal … Aber viel öfter ignorierten sie ihn oder traten das arme Tier sogar. Denn wegen seines […]

Mehr Info

Greta – unkomplizierte, liebe Tiger-Katze

18. Mai 2015 - Katzen suchen ein Zuhause, News Greta_

Unsere Kollegin Lilia ist Ende 2014 in ein Dorf, welches ca. 80 km von Moskau liegt, umgezogen. Da das neue Haus noch keinen Trinkwasseranschluss hat, ist Lilia gezwungen, regelmäßig zu einer Wasserquelle zu fahren um dort Wasser für die ganze Familie und ihre Tiere zu holen. Eines Tages bekam Lilia Besuch von Katharina, unserer Helferin […]

Mehr Info

Arni – Langhaariger Kater musste um sein Futter betteln – RESERVIERT

17. Mai 2015 - Reserviert Arni_

Arni blickt auf ein Leben voll Hunger, Kälte, Leid und Not zurück. Arni war über ein Jahr lang ein Bahnhofskater in einem kleinen Dorf in der Nähe der Provinzstadt Lipezk. Wie und warum solch ein schöner Kater wie Arni plötzlich nutzlos geworden ist und auf der Straße landete, wissen wir leider nicht. Ein Jahr lang […]

Mehr Info