Elina – Liebevolle Glückskatze sucht Kuschel-Körbchen

6. Oktober 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Die Geschichte von Elina ist traurig, zeigt aber, dass man nie aufgeben darf, für jedes Leben zu kämpfen.

Vor zwei Jahren wurde Elina von ihrem Frauchen in die Tierklinik zum Einschläfern gebracht. Der Grund war eine unbehandelte Hautkrankheit der Katze und die Besitzerin hatte keine Lust, ihr Haustier zu behandeln und Geld für die Bahndlung auszugeben. Stattdessen wollte sie die arme, leidende Katze einfach einschläfern lassen. Die tierlieben Klinikmitarbeiter haben aber stattdessen Elina vorerst behalten und eine Anzeige aufgegeben, in der Hoffnung, dass sich jemand meldet und die verstoßene Katze aufnehmen möchte. So fanden sich gute Menschen, die die arme Katze zu sich genommen haben. Sie haben versucht Elina gesund zu pflegen, aber leider ohne Erfolg. Letztendlich, nach einem halben Jahr, haben sie die Katze zurückgegeben, mit der Begründung sie sei unbehandelbar. Die Haut der erneut verstoßenen Katze war rot, entzündet und nässte.

Aber endlich hatte Glückskatze Elina (so taufte man sie) auch einmal Glück in ihrem bisher traurigen und qualvollen Leben und wurde von unserer Tierschutz-Kollegin Katharina auf ihre Pflegestelle genommen. Es folgten zahlreiche Untersuchungen und eine lang andauernde Behandlung, die Elina tapfer über sich ergehen ließ. Jetzt geht es ihr gut und es sind nur wenige rote Flecken auf ihrem Bauch und Warzen zurückgeblieben, die deser wunderschönen Katze keine gesundheitlichen Probleme bereiten und rein kosmetischer Natur sind. Eine genaue Ursache dafür konnte leider nicht festgestellt werden.

Elina ist sehr freundlich, aufgeschlossen und hat eine positive Ausstrahlung. Sie ist liebevoll zu Menschen, mag Katzen und Hunde. Wenn man sie ansieht, glaubt man gar nicht, dass sie irgendwelche gesundheitliche Probleme gehabt hat, denn ihr Fell ist mittlerweile einfach nur prachtvoll! Und so eine wunderschöne Färbung gibt es selten: Ihr langes dreifarbiges Fell macht unsere Elina zu einer Glückskatze. Zum ganz großen Glück fehlt ihr nun noch ein eigenes, liebevolles und gemütliches Zuhause, wo sie endlich glücklich sein darf und die schwere Zeit ihres Lebens vergessen kann. Sie wird ihrem fürsorglichen, lieben Menschen ihre Dankbarkeit zeigen und ihm viel Freude bereiten. Elina ist eine eher gemütliche Katze, die sich gerne ins Körbchen zurückzieht, nichtsdestotrotz hat sie auch ihre wilden 5 Minuten, in denen sie ganz aktiv durch die Wohnung läuft oder spielt. Da Elina eine sehr soziale Katze ist, kann sie sich ein Zusammenleben mit anderen Katzen oder Hunden gut vorstellen, für ihr Glück sind die anderen Tiere aber nicht essentiell, daher könnte Elina auch als Einzelkatze glücklich werden.

Die schöne Elina möchten wir an eine katzenerfahrene Familie vermitteln. Ihre Haut muss regelmäßig beobachtet werden und um weitere Hautprobleme vorzubeugen, benötigt Elina ein hochwertiges Nassfutter. Da Elina ein langes Fell hat, muss sie von ihrer neuen Familie regelmäßig gebürstet werden.

Elina ist ca. 5 Jahre alt (Stand Oktober 2017), weiblich (kastriert), entwurmt und sie wird geimpft, gechipt und auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Wie alle unsere Katzen ist Elina stubenrein und wird in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Elina befindet sich auf unserer Pflegestelle in Krasnodar. Sobald wir für sie ein geeignetes Zuhause finden, kommt sie mit einem Flugpaten nach Deutschland.