Finjuscha – Zuckersüße, unkomplizierte Maus sucht Zuhause mit Katzenmädel

6. Oktober 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News, Paten gesucht - 0 Kommentare

Kätzchen Finjuscha wurde mit ihrer Mutter und ihren Geschwistern wie Müll in einem Karton an einer Müllsammelstelle in der Provinzstadt Lipezk abgestellt. Zum Glück kam eine junge Frau mit einem großen Herz für Tiere zum richtigen Zeitpunkt vorbei und informierte unsere Tierschutzkollegin Valja, die ein privates Tierheim für Hunde betreibt. Da Valjas Auffangsstation leider überfüllt war, bat sie unsere Kollegin Marina aus Tschechov um die Aufnahme von der kleinen Katzenfamilie.

Finjuscha ist eine kleine Kopie von ihrer Mutter Fiona. Trotz ihres jungen Alters zeigt Finjuscha bereits, dass sie wie ihre Mutter auch sehr intelligent und schlau ist. Dieses Katzenmädchen ist sehr lebensfroh, aufgeschlossen und sozial. Gerne spielt sie mit ihren Artgenossen und benötigt in ihrem neuen Zuhause daher mindestens eine andere Katze im ähnlichen Alter, um gemeinsam die Zeit zu verbringen, während die Dosenöffner auf der Arbeit sind. Zu Menschen ist Finjuscha sehr lieb, aber nie aufdringlich. Sie lässt sich gern streicheln, aber wenn sie merkt, dass ihr Mensch gerade keine Zeit für gemeinsame Kuscheleinheiten hat, dann findet dieses Kätzchen eine andere Beschäftigung für sich, um die Langeweile zu vertreiben. Wie ihre Mama, hat auch Finjuscha ein mittellanges, wunderschönes Fell, welches sie als eine sehr reinliche Katze ausgiebig putzt. Finjuscha kennt bisher keine Hunde.

Unsere Finjuscha ist ca. 4 Monate alt (Stand Oktober 2017), weiblich (noch nicht kastriert, da zu jung), entwurmt, auf FIV und FELV negativ getestet und wird gechipt und geimpft in ihr neues Zuhause einziehen. Natürlich ist die kleine Finjuscha stubenrein. Sie wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Unsere kleine Finjuscha befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir ein passendes Zuhause für diese süße Katze finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.

Wie alle Katzenkinder hat auch Finjuscha immer großen Hunger und soll natürlich so viel fressen, wie sich möchte, damit aus ihr eine große und starke Katzendame wird. Daher würden wir uns über einen oder mehrere Futterpaten für das süße Fellknäuel sehr freuen. Den Patenschaftsantrag für das niedliche Flausch-Mädel gibt’s hier: Patenschaftsantrag

Und damit die Pflege-Mami Marina auch ein wenig Unterstützung für ihren Schützling Finjuscha bekommt, haben wir einen Notfall-Spendenbedarf bei BETTERPLACE eingerichtet, damit auch Finjuscha unbeschwert ins Leben starten kann!