Mayak – ein neuer Stern am Himmel …

6. Oktober 2017 - News, Regenbogenkatzen und -hunde - 0 Kommentare

… heute Nacht wird ein neuer Stern am Himmel leuchten. Und wer ganz genau hinschaut, wird sehen, dass dieser Stern ganz zart getigert ist…

Kleiner Mayak, Deine Zeit bei uns auf der Erde war viel zu kurz! Heute mussten wir Dich gehen lassen und wir alle sind sehr traurig, ganz besonders Deine Menschin und Dein Bruder Pino.

Du warst einer der tapfersten kleinen Kämpfer in der großen „Tiere-aus-Russland-Familie“, aber nun hat es doch nicht gereicht. Geh über die Regenbogenbrücke und grüße all die anderen Sternchen. Lass es Dir gut gehen, dort, wo Du jetzt bist!

Dein kurzes Leben hatte so furchtbar begonnen: mit 3 Beinchen und schwer verletzt wurdest Du als kleines Katzenkind vor gut einem Jahr von unserer Tierschutz-Kollegin Katharina in Krasnodar von der Straße aufgesammelt. Ob Du die komplizierte, aber lebensrettende OP überhaupt überstehen würdest, war unklar. Aber Du hast gekämpft und hast es geschafft! Du hattest viele Paten und Spender, die Deinen weiteren Lebensweg verfolgt haben. Und dann kam sie endlich: die Anfrage und Adoption von Deiner Menschin! Du hattest DAS große Glück, welches wir uns so sehr für Dich gewünscht hatten und welches Du so sehr verdient hast! Ein eigenes Zuhause, in dem Du über alles geliebt wurdest! Und nun ist diese schöne Zeit so plötzlich zu Ende gegangen.

Kleiner Mayak, wir behalten Dich im Herzen und vergessen Dich nie. Run free, kleiner Tiger!

Olga Lashes gefällt dieser Artikel