Lira – Zauberhafte, kleine Elfe sucht liebevolles Zuhause mit Artgenossen

13. Oktober 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Dieses kleine Katzenmädchen hatte einen furchtbaren Start ins Leben. Glücklicherweise erinnert sie sich nicht mehr daran, aber wir tun es. Barmherzige Passanten haben das gerade einmal zwei Wochen alte Katzenbaby im letzten Moment einer Gruppe von streundenden Hunden abgerungen, wobei leider für dessen Mutter und Geschwister jede Hilfe zu spät kam. Das Krümelchen wurde in der Tierklinik abgegeben. Dort kannte man unsere Tierschutzkollegin Marina, die dann prompt kontaktiert wurde. Natürlich nahm sie das arme Seelchen zu sich auf die Pflegestelle, um es zu retten. Die Aussichten waren aber gar nicht gut: das Kitten war extrem schwach und schwankte lange zwischen Leben und Tod. Irgendwann lernte es doch, selbst zu fressen, dennoch konnte die kleine Lira, wie der süße Wurm getauft wurde, aufgrund von Gleichgewichtsproblemen und schneller Erschöpfung kaum laufen.

Nun, dank Marinas Einsatz, ist der schwierige Kampf ausgestanden und das arme Krümelchen entwickelte sich zu einem wunderbaren Katzenmädchen. Die kleine Lira ist ein sehr schüchternes zartes Wesen, leicht wie eine Wolke und sehr fragil. Sie hat kein Trauma aus ihren schlimmen Erlebnissen behalten, sondern hat die Unbefangenheit, Kindlichkeit und Gutgläubigkeit bewahrt. Frechheit oder Aufdringlichkeit kennt sie nicht und wird wohl immer zurückhaltend bleiben. Alle Katzen auf der Pflegestelle lieben Lira, daher wünscht sich Lira in ihrem neuen Zuhause einen ebenso gutmütigen Artgenossen. Sie ist umgänglich, zutraulich, klug, gütig und zärtlich. Dabei ist die Kleine wie eine unsichtbare Elfe, erscheint, wenn man nach ihr schaut, dann guckt sie einen lange und neugierig an und von der Mimik des Menschen kann sie ablesen, ob jetzt gerade Zeit zum Spielen ist oder dass sie lieber nicht stören soll und einfach in der Nähe sitzen kann. Sie ist unglaublich feinfühlig und rücksichtsvoll.

Das Katzenmädchen ist mit ihrem längeren, dreifarbigen, leicht getigerten Fellkleid wirklich wunderschön. Die süße Lira hat eine große Neugier auf diese „schöne“ Welt. Wir hoffen sehr, dass ihr liebevoller Mensch, der sie auswählt, der Kleinen die wunderschöne und interessante Welt schenken kann, an die das rührende zauberhafte kleine Wesen so sehr glaubt, und dass sie nie wieder Leid und Elend erfährt.

Die kleine Lira ist ca. 4 Monate alt (Stand Oktober 2017), weiblich (noch nicht kastriert, da zu jung), entwurmt und wird geimpft, gechipt und auf FiV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Sie ist stubenrein und wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Das zauberhafte Katzenmädchen befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir ein liebevolles Zuhause für Lira finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.