Betti – Aufgewecktes, kuscheliges Katzenmädel sucht Zuhause mit Spielkumpel

19. Oktober 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Als kleines Katzenbaby wurde Betti in der russischen Provinzstadt Lipezk vor dem privaten Tierheim unserer Tierschutz-Kollegin Valja in einem Karton ausgesetzt. Natürlich konnte die erfahrene Tierschützerin einem Katzenkind ihre Hilfe nicht verweigern und nahm es vorübergehend in ihrem bereits überfüllten Tierheim auf, um später unsere Tierschutz-Kollegin Marina um Hilfe für das Katzenkind zu bitten. So kam unsere kleine Betti auf unserer Pflegestelle in Tschechov an.

Betti ist ein sehr graziles, elegantes Katzenmädchen mit langen Beinchen und einer sportlichen Figur. Dieses Katzenmädchen liebt Menschen über alles und macht dabei keinen Unterschied ob es sich um ihr bekannte oder unbekannte Menschen handelt – mit jedem wird geschmust, umarmt und sogar Küsschen ausgetauscht, sie ist eine typische Schoßkatze und geniesst die Aufmerksamkeit und Liebe der Menschen sehr. Unsere Betti kann ganz genüsslich schnurren und ist eine sehr neugierige und aufgeschlossene junge Katzendame.

Wie jedes Katzenkind spielt Betti für ihr Leben sehr gern, am liebsten tut sie das mit ihren Artgenossen oder mit ihren Menschen. Kein Bällchen, Filzmäuschen oder Katzenangel sind vor unserem Wirbelwind Betti sicher. Aus diesem Grund benötigt unsere Betti mindestens einen aktiven und spielfreudigen Artgenossen in ihrem neuen Zuhause, um glücklich zu werden. Betti ist in ihrer Art nicht schüchtern und sehr mutig, selbst ihr unbekannte Situationen meistert sie mit ihrer selbstsicheren Art locker. Dieses Kätzchen ist sehr friedlich und gutmütig, Aggressionen sind ihr fremd. Unsere Betti kennt bisher keine Hunde. Bettis Pflegemutter Marina ist ganz angetan von Bettis positiver Ausstrahlung, diese Katze schafft es jedes Mal, ihrer Pflegemutter ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Unsere Betti ist ca 4 Monate alt (Stand Oktober 2017), weiblich (noch nicht kastriert, weil zu jung), entwurmt und wird gechipt, geimpft und auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist unsere Betti stubenrein und wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Dieses süße Katzenmädel befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Ab Dezember 2017 könnte sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen, wenn wir eine liebevolle Familie für sie finden.