Taiti – Aufgeweckte Kuschel-Maus sucht liebevolles Zuhause

4. Dezember 2017 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Das junge Kätzchen Taiti wurde im Alter von 3 Monaten als unerwünschter Nachwuchs einer Hauskatze einfach im Treppenhaus eines Plattenbaus in Moskau ausgesetzt, dabei trug sie ein Flohhalsband aber anscheinend vermisste sie niemand … Tagelang irrte das hungrige kleine Katzenkind dort herum, von Hausbewohnern völlig ignoriert, bis unsere Tierschutzkollegin Olga davon erfuhr und das Kleine zu sich auf die Pflegestelle genommen hat. Zwei Monate lang lebte die Kleine auf dem Balkon (welcher als Quarantäne gedacht war) bis sie in Katzengruppe in der Wohnung integriert wurde. Taitis Fell hat eine schöne Schildpatt-Färbung mit einer ganz besonderen hellen Stelle über dem linken Auge. Die Süße hat sich auf der Pflegestelle gut eingelebt, aber ein richtiges Zuhause, auf das sie schon lange wartet, ist das ntürlich nicht.

Die kleine Taiti ist eine schöne und grazile junge Katze. Sie ist aufgeweckt, neugierig und aktiv. Sie rennt wie verrückt durch die Wohnung, mit lauter Flausen im Kopf – so wie kleine Katzenkinder nun einmal sind! Aber Wasser ist ihre größte Leidenschaft: Taiti wartet, bis irgendwo das Wasser läuft und ist dann sofort zur Stelle; und schon geht das Spritzen-Spielen los. Sie hat es sogar bereits ein paar ihrer Artgenossen beigebracht (zum Glück nicht allen!), so ist die „Wassermannschaft“ immer in Bereitschaft, um loszulegen. Taiti klettert auch gerne bis ganz nach oben, sie ist auf hohen Schränken oder Regalen zu finden. Mit anderen Katzen kommt Taiti gut klar, daher sollte im neuen Zuhause mindestens ein ebenso aktiver Artgenosse vorhanden sein. Aber auch Menschen mag Taiti sehr! Sie ist unheimlich zärtlich und verschmust. Die Kleine legt sich auch gern ganz vorsichtig auf den Bauch von ihrem Menschen, genießt die Nähe und schnurrt und tretelt. Die junge Taiti kann in einem Haushalt mit mehreren Katzen glücklich sein, vorausgesetzt ihr besonderer, liebevoller Mensch ist auch für sie da.

Die hübsche Taiti ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand Dezember 2017), weiblich (kastriert), entwurmt, auf FIV und FELV getestet, geimpft und gechipt. Wie alle unsere Katzen ist sie stubenrein und wird in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Taiti befindet sich auf unserer Pflegestelle in Hamburg und kann dort nach Absprache besucht werden.