Alina – Liebe und ruhige Maus sucht Für-Immer-Zuhause – RESERVIERT

14. März 2018 - Reserviert - 0 Kommentare

Anfang November vorletzen Jahres war unsere Tierschutz-Kollegin Katharina aus Krasnodar bei unserer Tierschutz-Kollegin Lilia in Moskau zu Besuch. Da der Müll bei Lilia nicht vor dem Haus abgeholt wird, muss er täglich zur Müllsammelstelle gebracht werden. Jeden Tag sahen Katharina und Lilia dort eine schwarze Katze, die im Müll nach etwas Essbaren suchte. Sie tat den beiden Tierschützerinnen zwar leid, aber die Pflegestelle war voll besetzt und so hatten sie die Hoffnung, dass die Katze vielleicht doch jemanden gehört. Doch die Katze sah Tag für Tag ungepflegter und dünner aus und draussen wurde es immer kälter, denn der Winter nahte… Also machten die beiden Frauen einen Deal: wenn die Katze bis Ende der Woche immer noch da ist, wird sie auf der Pflegestelle aufgenommen. Und als hätte die Katze es gewusst, sahen die beiden Frauen die arme schwarze Katze jeden Tag bis Ende der Woche. Da schwarze Katzen in Russland wegen des Aberglaubens immer noch vermieden und meistens sogar schlecht behandelt werden, ist es sehr schwierig solche Katzen dort zu vermitteln.

Die schwarze Miez hat den wunderschönen Namen Alina bekommen, der ihre sensible Art widerspiegelt. Alina ist eine sehr bescheidene, ruhige und dankbare Katze, die zwar sehr gut mit ihren Artgenossen klar kommt, aber sie für ihr Glück nicht unbedingt braucht, daher könnte sie auch als Einzelkatze glücklich werden. Alina ist dem Menschen gegenüber aufgeschlossen und lieb, drängt sich aber nie auf, sondern hat immer Verständnis dafür, wenn ihr Mensch gerade beschäftigt ist. Alina kennt auch Hunde und akzeptiert sie, auch das Körbchen mit ihren Artgenossen oder Hunden zu teilen gehört für Alina zu einer Selbstverständlichkeit. Diese intelligente Katze freut sich über jedes liebe Wort von ihrem Menschen und legt sich gerne neben ihn auf das Sofa. Auf der großen Pflegestelle wirkt diese kleine Katze etwas unscheinbar und verloren, was wir sehr schade und traurig finden.

Alina ist ca. 3 Jahre alt (Stand März 2018), weiblich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt, auf FIV und FELV negativ getestet und gesund. Alina ist selbstverständlich stubenrein und wird von uns in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Alina befindet sich auf unserer Pflegestelle in der Nähe von Moskau. Sobald wir ein schönes Zuhause für diese niedliche und ruhige Katze finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.