Monika – Sucht katzenerfahrenes Zuhause mit Spielkumpeline(n)

27. November 2018 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Dieses hübsche Katzenmädchen hatte leider keinen leichten Start ins Leben. Wahrscheinlich wurde Monikas Katzenmutter auf die Straße gesetzt, als sie trächtig wurde und so kam Monika im Keller eines Wohnhauses in der Provinzstadt Lipezk zur Welt. Eine ältere Dame versuchte, die kleine Katzenfamilie zu füttern, doch die anderen Hausbewohner waren dagegen und drohten damit, die Katzenfamilie zu vergiften. Die Rentnerin konnte dies natürlich nicht zulassen und bat unsere Tierschutzkollegin Valja, die eigentlich ein privates Tierheim für Hunde betreibt, um Hilfe. Da Valja für die Katzen im Winter keine geeigneten Räume hatte, bat sie unseren Kollegin Marina um Aufnahme der Katzenfamilie. Mittlerweile konnten Monikas Mutter und Geschwister in Russland vermittelt werden, nur die kleine Monika wartet immer noch auf ihr Glück.

Da Monika im Kindesalter leider nicht bei Menschen aufgewachsen ist, ist sie etwas menschenscheu und vermeidet den direkten Kontakt zu den Menschen. Es braucht Zeit, damit Monika Vertrauen aufbauen kann, daher ist diese Katze ausschließlich für eine geduldige und katzenerfahrene Familie geeignet.

Monikas wunderschönes langes Fell deutet auf Sibirische Katzen unter ihren Vorfahren hin. Charaktereigenschaften wie Intelligenz, Gutmütigkeit und Aufgeschlossenheit gegenüber ihren Artgenossen sind typisch für Monika. Monika verhält sich unglaublich sozial in der Katzengruppe, sie beansprucht für sich in keinster Weise die Chefrolle und sie orientiert sich oft an den anderen Katzen, daher muss in ihrem zukünftigen Zuhause mindestens ein oder gerne mehrere Artgenossen vorhanden sein. Monika ist eine aktive und spielfreudige Katze: Bällchen und Filzmäuschen sind ihre ständigen Begleiter. Auch ein Mensch mit Katzenangel oder Federwedel weckt ihr Interesse, wenn der bloß nicht zu nahe kommt… Wir glauben, dass Monika etwas Zeit und nicht aufgezwungene Zuneigung braucht, um aufzutauen. Es macht auch Spaß die Entwicklungsschritte von solchen Angsthäschen zu beobachten. Monika hat bisher keine Hunde kennengelernt.

Unsere flauschige Monika ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand November 2018), weiblich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist diese Katze stubenrein, und wird, wie alle unsere Katzen, in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten/Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Monika befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir eine passende Familie für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.