Miron – Sozialer, lieber und hübscher Kater sucht erfahrenes Zuhause mit Spielkumpel – RESERVIERT!

16. Oktober 2019 - News, Reserviert - 0 Kommentare

Mitten auf einem Zebrastreifen einer stark befahrenen Straße in Tschechov fand unsere Tierschutzkollegin Marina im Frühjahr 2018 ein völlig panisches, gerade einmal zwei Monate altes Kitten, das derart verängstigt war, dass es sich vor Panik in einer Schockstarre befand und nicht mehr bewegen konnte. Die Autos sind einfach drum herum gefahren. Natürlich konnte Marina den Kleinen nicht seinem Schicksal überlassen und brachte ihn zu sich auf die Pflegestelle. Zu diesem Zeitpunkt war schon ersichtlich, dass er der Nachkomme einer Wohnungskatze war, weil er den Menschen vertraute, allerdings bereits einige Zeit auf der Straße verbracht haben musste und sich dort mit Hautpilz angesteckt hatte.

Weil der Kleine so eines friedvolles Wesen hat, hat er den Namen Miron (vom russischen Wort «MIR» = Frieden) bekommen. Miron ist ein ganz tolles Katerchen, der mit seiner sozialen Art mit allen Katzen auf der Pflegestelle bestens zurecht kommt. Wie jeder junge Kater mag Miron gerne bewegliche Spiele, am liebsten mit der Katzenangel oder Laserpointer. Miron freut ich, wenn die anderen Katzen mitspielen und mit ihm zusammen den Bällchen und Filzmäuschen hinterherjagen. Miron wünscht sich daher eine Familie, wo mindestens ein weiterer aktiver Artgenosse im ähnlichen Alter vorhanden ist.

Vor fremden Menschen zeigt Miron, dass er schüchtern ist, das legt er aber nach einer kurzen Zeit ab, daher ist es wichtig, dass Miron in eine katzenerfahrene Familie gelangt, die die nötige Geduld aufbringt um Miron von sich zu überzeugen. Zu Menschen, die Miron kennt, ist er lieb und kommt von selbst, wenn er gestreichelt werden möchte. Er ist aber nie aufdringlich. Mirons größte Leidenschaft, die wohl mit den hungrigen Wochen auf der Straße zusammenhängt, ist das Essen. Besonders gerne mag er hochwertiges Nassfutter. Außerdem ist Miron sein Aussehen wichtig, er legt großen Wert darauf, dass er immer gepflegt aussieht und putzt sich viel und ausgiebig. Alles in allem ist Miron ein ganz toller Kater, der keine Aggressionen kennt, nicht dominant ist und dazu noch einfach toll aussieht, mit seinen wunderschönen bernsteinfarbenen Augen und dem langen Fell.

Miron ist ca. 1,5 Jahre alt (Stand Okober 2019), männlich (kastriert), geimpft, gechipt, negativ auf FIV und FELV getestet und völlig gesund. Wie alle unsere Katzen, wird auch Miron in eine reine Wohnunghaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Der hübsche Miron befindet sich auf unserer Pflegestelle in Tschechov. Sobald wir ein schönes Zuhause für ihn finden wird er mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.