Dringend: Katzenmami und Katzenkind brauchen Unterstützung!

6. September 2017 - News, Notfälle - 0 Kommentare

Und schon wieder haben wir einen bzw. zwei neue Notfelle!

Diese Katzenmami mit ihrem schwarz-weißen Nachwuchs hat unsere Tierschutzkollegin Olga vor Kurzem auf einem Werksgelände in Frajizino (bei Moskau) eingesammelt. Fürsorgliche Mitarbeiter hatten den beiden armen Seelchen immerhin einen Unterschlupf gebastelt und ab und zu Essensreste hingeworfen, aber da es in Moskau nachts jetzt schon recht kalt wird, und die Katzenmami vom vergangenen Winter bereits abgefrorene Öhrchen hat, konnte Olga die zwei einfach nicht dort lassen. Sie sind nun bei Olga auf der Pflegestelle und werden dort erstversorgt (Floh- und Wurmkur, Aufpäppelfutter, erste Untersuchung bei der Tierärztin, etc.) und selbstverständlich so schnell wie möglich kastriert. Wir sind noch nicht sicher, aber wahrscheinlich ist das schwarz-weiße Kätzchen ein Mädchen.

Für die beiden Sorgen-Katzen haben wir hier bei BETTERPLACE einen Spendenbedarf eingerichtet und bitten euch alle ganz dringend um Spenden, damit diesen beiden rührenden Seelchen schnell geholfen werden kann!

Die zwei ersten Spender dürfen sich dann auch gerne Namen für die beiden aussuchen!

Und auch über Patenschaften würden sich die Katzenmami und ihr Kleines bestimmt sehr freuen! Den Patenschaftsantrag gibts hier:

Patenschaftsantrag

Sebastian Evers, Silke Knod, Heike Bülter gefällt dieser Artikel