Terri – Gemütliche Glückskatze sucht Einzelplatz oder Zuhause mit Artgenossen

7. Februar 2019 - Katzen suchen ein Zuhause, News - 0 Kommentare

Einige Katzen haben einfach nur Glück im Unglück, so war es auch bei unserer Glückskatze Terri, die unsere Tierschutz-Kollegin Lilia vor einem Supermarkt beim Betteln nach Futter entdeckt hatte. Da Lilia gerade am selben Tag eine andere Katze vermittelt hatte und somit ein Plätzchen frei geworden war, konnte sie dieser in Not geratenen Miez ihre Hilfe nicht verwehren und nahm sie in ihrem Auto mit. Dabei war nicht mal ein Hindernis, dass Lilia keine Katzentransportbox dabei hatte, die Katze fand Autofahren wohl ganz gut, sie hat es sich einfach auf dem Autositz gemütlich gemacht und ist ohne Probleme mitgefahren. Wahrscheinlich war sie von dem Straßenleben schon so geschwächt, dass sie einfach nur froh war, dass überhaupt jemand sich um sie kümmerte.

Bei Lilia angekommen, wurde aus einer zierlichen und völlig geschwächten Katze auf einmal eine echte Furie, denn Terri (so hat man diese Katzendame nicht umsonst getauft) kann Hunde nicht ausstehen, daher wurden alle Hunde, die sich ihr näherten, von Terri verprügelt. Mittlerweile sieht die Situation schon etwas besser aus, aber es ist nicht so, dass Terri mit Hunden Freundschaft geschlossen hat, es ist eher eine Vermeidungsstrategie, daher sucht unsere Terri ein Zuhause ohne Hunde. Mit ihren Artgenossen versteht sich Terri gut, sie sind aber für Terris Glück nicht unbedingt notwendig, also kann sich Terri ein Zuhause als Einzelkatze auch sehr gut vorstellen. Zu Menschen ist Terri sehr lieb, sie mag Streichel- und Kuscheleinheiten und holt diese selbst bei ihrem Menschen ab. Unsere Terri ist eine etwas majestätische Katze, die alles lieber ruhig angehen lässt, nichtsdestotrotz hat auch sie natürlich mal ihre wilden 5 Minuten und sagt auch nicht „nein“ zu den Spielen mit ihrem Menschen und der Katzenangel. Nach der Kastration hat diese Glückskatze gut an Gewicht zugelegt und sieht jetzt gemütlich aus (aber nicht dick).

Unsere wunderschöne Terri ist ca. 3 Jahre alt (Stand Januar 2019), weiblich (kastriert), geimpft, gechipt, entwurmt und wird auf FIV und FELV getestet in ihr neues Zuhause einziehen. Selbstverständlich ist Terri stubenrein, und wird von uns in eine reine Wohnungshaltung vermittelt. Ein ev. vorhandener Balkon (Garten oder Terrasse) muss katzensicher gestaltet sein.

Terri befindet sich auf unserer Pflegestelle in der Nähe von Moskau. Sobald wir ein passendes Zuhause für sie finden, wird sie mit einem Flugpaten nach Deutschland kommen.